Zu Besuch auf der IT-Messe

Am 22.11. ging es für uns, 15 Schülerinnen und Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums, nicht ins Klassenzimmer, sondern mit dem Intercity nach Hamburg. Dort erwartete uns die Schülermesse „Traumberuf IT und Technik“, auf der wir uns über Ausbildungs- und Studiermöglichkeiten an Fachhochschulen, Universitäten und in Unternehmen informieren konnten. Zu den 87 Ausstellern gehörten namenhafte Institutionen und Unternehmen wie zum Beispiel Acer, die Deutsche Telekom, bonprix, das Hasso-Plattner-Institut und die Bundeswehr.

Wir kamen schnell in einen direkten Dialog mit Studenten, Professoren und Ausbildern, welche immer ein offenes Ohr für unsere Fragen hatten. Es war sehr interessant einiges über den Berufsweg der Experten zu erfahren. Wir erhielten wertvolle Tipps für unsere Ausbildungs- beziehungsweise Studienwahl.

Am meisten waren wir von einer innovativen Universität aus Berlin, der CODE, angetan. Anstatt an typischen Vorlesungen teilzunehmen, lernen die Studierenden durch praktische Anwendungen. Sie werden nicht auf benotete Prüfungen, sondern auf Ideen und deren Umsetzung vorbereitet. Dort fördern inspirierende Projekte den Ehrgeiz und die Leidenschaft eines jeden Studenten.

Dieser Tag war eine tolle Gelegenheit, um die unzähligen Studier- und Ausbildungsmöglichkeiten für MINT-Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen.

Julius M., Tino, Julius P. und Hendrik

DIESEN POST TEILEN

WhatsApp
Email
Facebook
Twitter

DIESEN POST TEILEN

Kommende Ereignisse

03.12.2022 - Schnuppertag
14.01.2023 - Tag der offenen Tür