Die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit bietet unsere jährliche Weihnachtsgala. Hier präsentieren...

Weihnachtsgala 2017

Die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit bietet unsere jährliche Weihnachtsgala.
Hier präsentieren viele verschiedene Interpreten, wie zum Beispiel der Chor des Marie-Curie-Gymnasium, die BrassBand, „Dance around the world“, „Curies Musik“, ein Flötenquartett und viele Einzeldarsteller ihre einstudierten Programme.

Die diesjährige Moderation übernahmen Marie-Luise Thiemig und Johannes Brandl.

Ein wichtiger Programmpunkt der Weihnachtsgala war die jährliche Auszeichnung der Projekte, welche am Präsentationstag vorgestellt wurden. Das Projekt „Relaunch“ wurde mit „Außerordentlich wertvoll“ ausgezeichnet. Mit „Besonders wertvoll“ wurden die Projekte „Geh da raus!“ und „Wandgestaltung im Hort Wirbelwind“ ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde zum ersten Mal der sogenannte „Künstlerpreis“ vergeben. Dieser ging an das Projekt „Dance around the world“. Den Einsteigerpreis erhielt die Klasse 7.2 und den Publikumspreis gewann das Projekt „Curies Musik 2.0“.

Am Ende der Veranstaltung sangen alle gemeinsam „Sind die Lichter angezündet“ und starteten in die Weihnachtsferien.

DIESEN POST TEILEN

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

DIESEN POST TEILEN

Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on twitter